Archiv der Kategorie: Akrylmalerei

Opium oder das Schneewittchensyndrom

Opium oder das Schneewittchensyndrom, Akrylmalerei
„Opium“ – Akrylmalerei

Wer kennt es nicht, das Märchen vom Schneewittchen. Dreimal war sie dem Tod sehr nahe und musste immer wieder durch Hilfe von Außen zum Leben erweckt werden. Beim dritten Mal  hatte man sie schon tot geglaubt, schon aufgegeben, bis ein Zufall dem schönen Mädchen zu Hilfe gekommen ist und es wieder wachgerüttelt hat.

Opium als homöopathisches Mittel kann diese Hilfe von Außen sein, wenn man zum Beispiel nach einem großen emotionalen Schock oder nach einem Nahtod – Erlebnis (z.B. nach einem Unfall, nach einer heftigen allergischen Reaktion wie einem anaphylaktischen Schock, u.a…) nicht mehr wieder ganz ins Leben zurückgekehrt ist und scheinbar wie in einem Glaskasten dahin vegetiert.

Achtung: Das ist aber auf keinen Fall etwas für die Selbstbehandlung, da so ein Prozess unbedingt die Begleitung durch einen gut ausgebildeten Homöopathen benötigt!!!

Anacardium – Eines der universellen Schichtmittel der inspirierenden Homöopathie

Anacardium - ein homöopathisches Mittel
Anacardium – Acryl auf Leinwand

Anacardium ist eines der homöopathischen Mittel, welches unter anderem zur Behandlung universeller Schichten entsprechend der Inspirierenden Homöopathie nach Dr. Tinus Smits verwendet wird. Es hilft eine Balance in das ewige Thema zwischen GUT und BÖSE zu bringen, Entscheidungen zu treffen und alle seine Seiten und Fähigkeiten für die eigene spirituelle Entwicklung zu integrieren und zu nutzen. Die Homöopathie ist ohnehin eine sehr gute Methode um uns auch in unserer persönlichen und spirituellen Entwicklung zu unterstützen.

Natürlich ist das Spektrum dieses homöopathischen Mittels noch viel, viel weiter. Aber das Bild soll ja zu eigenen Interprätationen anregen. Vielleicht schreibst Du mir ja einen Kommentar dazu. Darüber würde ich mich freuen.

(Die Inspirierende Homöopathie ist ein wichtiger Bestandteil der CEASE Autismus Therapie.)

Thuja – Ein Bild aus meinem neuen Projekt Homöopathiebilder

Momentan arbeite ich an einem neuen Projekt, welches viel mit meiner Arbeit als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Homöopathie zu tun hat. Silicea war das erste meiner inneren Bilder zu verschiedenen homöopathischen Heilmitteln, welches ich mit Acryl auf Leinwand in Szene gesetzt habe. Danach folgte Opium und nun ist die Thuja fertig geworden.

"Thuja" - Acryl auf Leinwand
„Thuja“ – Acryl auf Leinwand

Thuja möchte uns sagen, dass wir uns nicht mit fremden Federn schmücken brauchen oder eine Maske tragen sollten. Denn wenn wir uns trauen, uns auf unsere innere Stärke zu besinnen, werden wir unsere ICH wieder klar fühlen, Vorurteile und Ängste loslassen können und somit eine Brücke zwischen Dunkelheit und Licht schlagen.

Thuja als homöopathisches Mittel ist u.a. bekannt zur Behandlung von Impffolgen oder auch von Warzen.

Traumlandschaften – Skärgården

Traumlanschaften - In Schweden, Skärgården
Traumlandschaften – In Schweden

Gedanklich war ich mal wieder in Schweden unterwegs und so ist eine weitere Traumlandschaft entstanden.
Weite
Stille
frische Luft
das Meer
Freiheit
sind einige der schönen Erinnerungen an meine Zeit in Schweden. Das Bild habe ich für meine Wohnung gemalt, so dass ich immer, wenn ich nach Hause komme, die Ruhe und Stille dieser Landschaft spüre.

Zeit zum Träumen

Zeit zum Träumen - Acrylmalerei
Zeit zum Träumen

Gerade wenn es besonders stressig ist, soll man sich Zeit zum träumen nehmen. Für mich heißt das – ich male. Und dann können Bilder wie dieses entstehen. Die Farben sind Ausdruck der momentanen Stimmung – eine Kombination aus Kraft und Ruhe.

Was mich interessieren würde:  Gibt es irgendwo auf der Erde eine Gegend, wo man eine solche Landschaft getaucht in dieses sanfte rote Licht wirklich sehen kann?