Natur in Schweden 5

Ansichtskarten aus Schweden

Ich war endlich mal wieder in Schweden. Diesmal im September. Das ist eigentlich nicht die beste Reisezeit für Schweden. Der Sommer ist vorbei und somit sind viele Ausflugsziele bereits auf „Winter“ eingestellt – also geschlossen.

Doch die wunderschöne Natur genieße ich zu jeder Jahreszeit und der Herbst bezaubert mich jedes Jahr aufs neue mit seinem ganz besonderem Farbenspiel. Man könnte meinen, direkt in einem Märchenland gelandet zu sein. Hier heißt das Märchenland Naturschutzgebiet Angarnsjöängen im Norden von Stockholm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s