Unterwegs nach Karlskrona

Auf meiner Fahrt nach Karlskrona bin ich einem der vielen Schilder am Wegrand gefolgt, die einen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten abseits der großen Wege führen. So habe ich Bekanntschaft mit einer alten Mühle machen dürfen, bin zu dem Platz einer mittelalterlichen Burg, dem Brömsehus, spaziert und habe ein idyllisches kleines Dörfchen (Kristianopel) am Meer besucht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s